Unsere Schule wurde mit einem Innovationspreis ausgezeichnet!

 

Am 24.4.2012 wurden im Literaturhaus München 23 Schulen aus ganz Bayern mit dem i.s.i. - Innere Schulentwicklung Innovationspreis ausgezeichnet.

 

 

 In feierlichem Rahmen wurden die Schulen, darunter auch die VGS, gewürdigt und bekamen von Herrn Vorstandsvorsitzenden und Staatssekretär Bernd Sibler, gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V., Herrn Brossardt, ihre Preise überreicht.

 

 

 

 

 

 

Was ist der i.s.i.?

Mit dem i.s.i. - Innere Schulentwicklung Innovationspreis, der in einem Turnus von zwei Jahren verliehen wird, werden Schulen ausgezeichnet, die langfristig angelegte pädagogische Ziele und systematische Prozesse der Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung verfolgen.

(nachzulesen unter www.bildungspakt-bayern.de/isi-wettbewerb/)

 

Im Januar besuchte uns eine Jury und verschaffte sich vor Ort einen Eindruck von der geleisteten Arbeit (siehe Seite Innovationspreis).

  

Einen ausführlichen Bericht zur Preisverleihung finden Sie unter:

www.km.bayern.de/allgemein/meldung/1231.html

  

Ausschnitt aus der Laudatio:

"... Ein besonderer Schatz dieser Schule ist aus unserer Sicht das soziale Klima. Miteinander leben - das ist nicht nur ein Spruch an dieser Schule mit ihren vielen Nationalitäten. Es wird überzeugend im Alltag gelebt. ...

Von dieser Schule konnten wir sagen: Wer so viel gutes Feedback bekommt von Schülerinnen und Schülern, dem Kollegium, von Eltern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - der hat den wertvollsten Preis eigentlich schon gewonnen. So legen wir unseren Preis also eigentlich nur noch obendrauf!"

 

Und darüber freuen wir uns sehr!!

 

Das Konzept unserer Schule können Sie auf der Seite "Leitsätze" nachlesen.